Kaufmännische Umschulungen:   NEU: Teilnahme jetzt auch in Teilzeit möglich. Info-Termin vereinbaren!

Kaufleute im E-Commerce (IHK)

Kaufleute im E-Commerce arbeiten im Internethandel an der Schnittstelle von Einkauf, Werbung, Logistik, Buchhaltung und IT. Sie pflegen neue Produkte in Online-Shops ein, präsentieren sie auf Onlinemarktplätzen, in Social-Media oder Blogs und kalkulieren die Preise. Auch die Buchführung gehört zu ihrem klassischen Arbeitsalltag, ebenso analysieren sie die Ergebnisse der Kosten- und Leistungsrechnung und pflegen den Kundenkontakt, z.B. per E-Mail, Chat oder telefonisch und nehmen Anfragen, Reklamationen oder Lieferwünsche entgegen. Außerdem planen sie zielgruppen- und produktspezifische Onlinemarketingmaßnahmen, organisieren die Erstellung und die gezielte Platzierung von Werbung und bewerten den Werbeerfolg.

Ihre Ziele:

  • Ausbildung und erfolgreicher Abschluss (IHK) als Kaufmann bzw. Kauffrau im E-Commerce und Aufnahme einer entsprechenden Tätigkeit.

Dauer:
Die Umschulungsdauer beträgt 21 Monate in Vollzeit einschließlich eines Praktikums von ca. 6 Monaten.
In Teilzeit beträgt die Dauer 34 Monate einschließlich eines Praktikums von ca. 11 Monaten.

Termine:
Die Starttermin liegen in der Regel im Mai und Oktober.

Unterrichtszeiten:
Montag bis Freitag:
08:30 Uhr bis 15:30 Uhr (Vollzeit)
08:30 Uhr bis 12:45 Uhr (Teilzeit)

Kosten:
Die Übernahme der Lehrgangskosten durch einen Bildungsgutschein ist möglich. Wir beraten Sie gerne.

Abschluss:
IHK-Zertifikat, Trägerzertifikat

Standort und Kontakt:
Ackerstraße 3
Frau Petra Prebanic
E-Mail: abschluesse@wipa.de
Telefon: 0211 355940-117


Zentrale: 0211 355940-0

Hier einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

_
Wir beraten und begleiten Sie persönlich und maßgeschneidert auf Ihrem weiteren Weg.
Dazu stehen Ihnen unsere Spezialisten jederzeit zur Verfügung.