telc C1-Hochschule

Crash-Kurs:

Prüfungsformat und Prüfung

Die Prüfung telc C1-Hochschule richtet sich an Erwachsene, die an einer deutschsprachigen Hochschule studieren möchten bzw. prüft hochschulbezogene Deutschkenntnisse auf akademischem Niveau für Studium und Beruf. Telc ist ein europaweit anerkanntes Sprachzertifikat.

Wenn Sie bereits sehr gute Sprachkompetenzen auf dem Niveau C1 nachweisen können (Test) und nur noch das Prüfungsformat kennenlernen wollen (Prüfungsteile, Dauer der Prüfung, Anforderungen und Bewertungsmatrix), dann ist unser Angebot genau richtig für Sie. Wir koordinieren auch die telc-Prüfung für Sie*.

Ihre Ziele:

  • Sie wollen ein Studium in Deutschland aufnehmen und benötigen hierfür einen Nachweis Ihrer deutschen Sprachkenntnisse.
  • Sie müssen Ihre Deutschkenntnisse für ein Studium in Ihrem Heimatland nachweisen.
  • Sie sind Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler und planen einen Aufenthalt an einer deutschen Hochschule.
  • Sie arbeiten in einem wissenschaftlichen Beruf und müssen Ihre Deutschkenntnisse nachweisen.
  • Sie kommen über ein Programm der Europäischen Union zum Studium nach Deutschland und wollen einen qualifizierten Sprachnachweis erwerben.

Termine:
Laufende Kursstarts, z.B.
04.01.2021
18.01.2021
01.02.2021

Beratungstermine:
Individuell nach Vereinbarung, rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Unterrichtszeiten:
montags bis donnerstags
13:15 Uhr bis 16:30 Uhr
(insgesamt 16 UStd.)

Kosten:
Unterrichtsgebühr: 160,00
(incl. Lehrbuch)
Prüfungsgebühr: 180,00 €*

Gruppengröße:
max. 6 bis 10 TeilnehmerInnen

Abschluss:
telc-Zertifikat C1-Hochschule*

Standort und Kontakt:
Rochusstraße 47
Frau Kamilla Burkhardt
E-Mail: c1-hochschule@wipa.de
Telefon: 0211 355940-155

Frau Anne Stockhorst
E-Mail: c1-hochschule@wipa.de
Telefon: 0211 355940-101


Zentrale: 0211 355940-0

Wir beraten und begleiten Sie persönlich und maßgeschneidert auf Ihrem weiteren Weg.
Dazu stehen Ihnen unsere Spezialisten jederzeit zur Verfügung.